Digitale Versicherer & Innovation in der Versicherungsbranche - Agile Low-Code-Entwicklungsplattform

Skip navigation

Sich der digitalen Herausforderung stellen

Für Versicherer hält das digitale Zeitalter sowohl Bedrohungen als auch Chancen bereit. Kunden sind weniger loyal und mehr InsurTechs treten mit disruptiven Ideen in den Markt ein. Um relevant zu bleiben, müssen Versicherer ihre Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle rund um die Kundenbedürfnisse neu definieren.

Die Herausforderung besteht darin, dass die meisten Versicherer mit Legacy-Systemen und großen Modernisierungsprojekten konfrontiert sind, die Ressourcen binden und Innovationen verhindern. Die Folge: IT-Teams können den wachsenden Geschäftsanforderungen und der zunehmenden Geschwindigkeit des Wandels nicht gerecht werden.

Beschleunigen Sie die Time-to-Value mit Mendix

Führende Versicherungsunternehmen nutzen Mendix, um schnell mobile und webbasierte Anwendungen zu entwickeln und kontinuierlich zu verbessern, um Innovationen im Unternehmen voranzutreiben. Unsere Plattform ist speziell darauf ausgelegt, eine schnelle, iterative Entwicklung durch ein breites Anwenderspektrum zu unterstützen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die IT die Kontrolle behält.

Bringen Sie Fachabteilungen und IT zusammen, um Anwendungen schnell bereitzustellen:

Steigern Sie das Prämienvolumen

Führen Sie neue Produkte in weniger als 6 Wochen ein

Verbessern Sie die Kunden- und Maklerbindung

Stellen Sie Self-Service-Portale in weniger als 90 Tagen bereit

Steigern Sie die Betriebseffizienz

Senken Sie die Verarbeitungskosten für Vertragserneuerungen um 80%

Adressieren Sie Risiken und Compliance

Holen Sie Ihre Preis-/Rating-Engines aus der Schatten-IT

Nutzen Sie neue Technologien

Testen Sie neue Ideen unter Verwendung von Machine Learning, KI und IoT

Digitale Produktlieferung

Liefern Sie neue Produkte in weniger als 6 Wochen

Versicherer können ihr Prämienvolumen erhöhen, indem sie digitale Produkte anbieten, die besser auf sich ändernde Kundengewohnheiten oder -präferenzen zugeschnitten sind. Mit Mendix können Sie in wenigen Wochen neue Angebote auf den Markt bringen und parallel zu Legacy-Modernisierungsprojekten mit unserer Low-Code-Plattform schnelle Produktinnovationen durchführen.

Stellen Sie schnell eigenständige Versicherungsprodukte bereit, die sich über Angebots- und Backend-Prozesse erstrecken, einschließlich Policen-Verwaltung, Rechnungsstellung und Schadensbearbeitung. Testen Sie innovative Ideen (z.B. nutzungsbasierte Versicherungen), die IoT, Analytik und andere neue Technologien nutzen. Nach der Marktvalidierung können Sie neue Produkte problemlos an Ihre zentralen Backend-Systeme anschließen.

Image of a Dashboard

Kunden- und Makler-Engagement

Stellen Sie neue Portale in weniger als 90 Tagen bereit

Trotz sich ändernder Kundenpräferenzen hat nur jeder zehnte Versicherer seine digitale Strategie so ausgerichtet, dass die Effektivität auf der gesamten Customer Journey maximiert wird. Mit Mendix können Sie schnell Multi-Channel-Anwendungen und -Portale bereitstellen, die die Kunden- und Maklerbindung verbessern.

Schaffen Sie ein nahtloses Erlebnis über Web, Mobile, Conversational UI und was auch immer als nächstes kommt. Experimentieren Sie mit KI, Robotic Process Automation (RPA) und anderen Technologien, um automatisierte sowie personalisierte Kundeninteraktionen zu ermöglichen. Stellen Sie die richtigen Anwendungen bereit, unabhängig davon, in welcher Versicherungsbranche Sie tätig sind.

Image of a phone

Operative Effizienz

Steigerung der Betriebseffizienz

Integrieren Sie nahtlos in bestehende Altsysteme mit Hilfe unseres Connector Kits und unserer Messaging-Services, die auf Branchenprotokollen wie Acord basieren. Passen Sie Ihre Anwendungen einfach und kontinuierlich an, um mit den sich ändernden Geschäfts- und Marktanforderungen Schritt zu halten.

h

Schadensbearbeitung, Digitalisierung bisher manueller Prozesse.

h

Broker-Workflow-Automatisierung, Entfernung tabellenbasierter Arbeitszeiterfassung und Hinzufügen von Verwaltungsinformationen und Prozess-Metriken.

h

Preisgestaltung und Rating, Entfernung von Tabellenkalkulationen aus dem Underwriting-Prozess, um Kosten zu senken, Risiken zu reduzieren und eine konsistente Preisgestaltung zu gewährleisten.

h

Verlängerungen, Digitalisierung manueller Tätigkeiten, Reduzierung der Bearbeitungszeit um bis zu 75 Prozent.