Skip navigation

IT-Organisationen müssen heute bewährte Verfahren für DevOps implementieren, damit die Entwickler, die Spezialisten für Tests und den IT-Betrieb sowie die Fachverantwortlichen zusammenarbeiten können und eine kontinuierliche Integration, Überwachung der Anwendungen und Bereitstellung ihres App-Portfolios gewährleistet ist.

Die Mendix-Plattform fungiert als App-Delivery-Hub und ermöglicht die kontinuierliche Bereitstellung mit integrierten DevOps-Funktionen oder auch die Integration in Jenkins, Gitlab CI oder Ihr vorhandenes DevOps-Toolset.

Sie können Ihre Cloud-Apps vorbereiten, versionieren und bereitstellen – entweder in einer Cloud Ihrer Wahl oder on-premises. Zudem können Sie Ausfallzeiten dank der integrierten Überwachung und der automatischen Warnmeldungen reduzieren.

Screenshot

Automatisierte Bereitstellung

1-Click Deployment

Bereitstellung mit nur einem Klick

Mit Mendix können Sie die Apps in Ihrem Mendix-Portal oder einer anderen Multi-App-Umgebung mit nur einem Klick bereitstellen.

Aus Entwicklungssicht ist eine App als ein versioniertes Deployment-Paket definiert, das alle Artefakte umfasst, die erforderlich sind, um die Anwendung auszuführen.

Version Control

Versionsmanagement

Die Plattform bietet eine Lösung für die Versionskontrolle inklusive Verzweigungen und Zusammenführungen, mit denen Sie Ihre Entwicklung in eine Mainline und mehrere Verzweigungen unterteilen können.

So kann beispielsweise ein Entwicklungsteam an der Mainline arbeiten, um neue Funktionen zu entwickeln, während ein anderes Team gleichzeitig Fehler in der aktuell bereitgestellten App-Version über ein Verzweigung korrigieren kann.

Die Funktion für die Zusammenführung unterstützt mehrere Überarbeitungsversionen, wenn Änderungen übernommen werden.

Kontinuierliche Integration

Group 1340 Copy Created with Sketch.

Mendix unterstützt den DTAP-Zyklus (Development, Testing, Acceptance und Production) durch die sequenzielle und automatisierte Bereitstellung in den App-Umgebungen in den Phasen Entwicklung, Test, Abnahme und Produktion.

Group 874 Created with Sketch.

In jeder Phase des Prozesses können Sie automatisierte Tests durchführen und die Qualität überwachen.

Group 934 Created with Sketch.

Mit den Plattform-APIs können Sie Jenkins, Gitlab CI oder andere Tools und Services in Ihr bestehendes DevOps-Toolset integrieren.

Automated Testing

Automatisierte Tests

Mendix bietet mit der Automated Tested Suite (ATS) ein umfassendes Toolset, um wiederverwendbare End-to-End-Tests zu erstellen, zu automatisieren und die Apps auf Basis der Anwendererfahrungen zu überarbeiten.

Zudem umfasst die Plattform ein Test-Framework für Komponententests und automatisierte UI-Tests auf der Basis von Selenium, das problemlos über die Plattform-APIs in Testlösungen von Drittanbietern integriert werden kann.

Bereitstellung in Multi-Cloud-Umgebungen

Basierend auf Cloud Foundry sowie auf Docker-Containern, die von Kubernetes orchestriert werden, bietet Mendix Ihnen die größte Auswahl an Bereitstellungsoptionen in der Cloud für einen leistungsstarken aPaaS.

Sie können Ihre Apps in der Mendix-Cloud, unserem AWS-Public-Cloud-Service, über zahlreiche Regionen und Verfügbarkeitszonen hinweg zur Verfügung stellen.

Die Mendix Cloud bietet Hochverfügbarkeit sowie vertikale und horizontale Skalierbarkeit, die sich an Ihren Anforderungen orientiert. Zudem können Sie Ihre Lösungen in nahezu jeder Public-Cloud oder Virtual-Private-Cloud (VPC) bereitstellen, einschließlich AWS, Microsoft Azure, IBM Cloud, Pivotal und SAP – oder in Ihrem eigenen Rechenzentrum.

Amazon Web Services
IBM Cloud Logo
Microsoft Azure Logo
Pivotal Logo
SAP Logo

Überwachung und Alarmierung

Die Mendix-Plattform umfasst integrierte Funktionen für die Überwachung und Benachrichtigung. Sie erhalten Informationen zu Systemfehlern, zur Systemleistung (einschließlich Hardware-, Netzwerk-, Datenbank- und Web-Server-Leistung) sowie zur grundlegenden Performance der Anwendungen.

Sie können auch den optionalen Application Performance Monitor nutzen, um Apps detaillierter zu überwachen, die Ausführung der Geschäftslogik zeitlich zu steuern, und einen umfassenden, multidimensionalen Einblick in die Metriken der Anwendungsleistung in Echtzeit zu erhalten.

Selbstverständlich können Sie auch andere Monitoring- und Management-Tools, wie New Relic oder AppDynamics, nutzen und diese über unsere Plattform-APIs einbinden.

Monitoring and Alerting
Log Management

Logdaten-Management

Alle relevanten Ereignisse – sowohl die Ihrer Mendix-Apps als auch die Events auf Plattformebene – werden protokolliert. Diese Logdaten können Sie im Mendix-Portal einsehen und herunterladen.

Alle Ereignisse auf Plattformebene hinsichtlich der Konfiguration, der Bereitstellung, des Starts und Stopps von Apps, des Backups, etc. werden mit einem Zeitstempel versehen und mit der Benutzer-ID protokolliert.

Alle Ereignisse auf Anwendungsebene wie die An- und Abmeldung, die Ausführung spezieller Aktionen im Anwendungsmodell oder externe Systemaufrufe (z. B. SAP), werden ebenfalls protokolliert.

Backup und Wiederherstellung

Ihre Apps und Daten werden automatisch entweder täglich oder bei Bedarf aus Ihren Test-, Abnahme- oder Produktiv-Umgebungen gesichert.

Sie können alle Backups über das Mendix-Portal herunterladen. Zudem werden Backups an sicheren, geografisch verteilten Standorten in Ihrer Region beziehungsweise in Ihrem Land gespeichert. Die Backup-Standorte befinden sich in Ihrer Region, um den lokalen Gesetzgebungen und regulatorischen Vorgaben entsprechen zu können.

Für den seltenen Fall, dass ein Störfall eintritt, können Ihre Apps und Daten sehr einfach von einem anderen Standort aus wiederhergestellt werden.

Backup and Disaster Recovery